Ihre Bücher in Kleinstauflage und On Demand

Drucken nach Bedarf

Als langjähriger und zuverlässiger Partner für Print-on-Demand bieten wir Lieferanten einen Full Service an. Von der Beratung über die Projektbegleitung bis hin zur Produktion sind wir für Sie da. Die von Ihnen bereitgestellten Inhalte werden nach sofortigem Druck direkt in die Lieferkette eingesteuert und in unsere Über-Nacht-Logistik integriert. So stellen wir sicher, dass jeder Auftrag just in time bedient wird. Diese bedarfsgerechte Produktion erspart das physische Lagern von Büchern.
Derzeit lassen mehr als 250 Verlage ihre Print-on-Demand-Titel innerhalb unserer Buchlogistik drucken. Unsere Buchhandelskunden können daher auf über 1 Million mögliche Print-on-Demand-Titel über Nacht zugreifen. Dank der steigenden Nachfrage an Print-on-Demand expandieren wir erfolgreich und entwickeln unsere Prozesse stetig weiter. Unser Ziel: mit neuen Lösungen die Weichen für die Zukunft zu stellen. Seit 2022 arbeiten wir mit CPI, Europas größter Buchdruckgruppe, zusammen. Die Print-on-Demand-Produktion erfolgt direkt am Logistikstandort Erfurt.

Wie funktioniert Print-on-Demand?

Ob Einzelexemplar oder Kleinauflage, Ihre Titel werden in hochwertiger Druck- und Bindequalität (sowohl Soft- als auch Hardcover) hergestellt. Die Bücher stehen sowohl dem Handel als auch der Leserschaft innerhalb von ein bis drei Tagen zur Verfügung. Die Produktion ist kosteneffizient und wirtschaftlich, da nur in den Druck geht, was auch wirklich benötigt wird.

Vorteile für Verlage

Kosteneffizient

  • Printproduktion ohne Kapitalbindung
  • Keine Lagerkosten, keine doppelten Transportkosten

Schnell und passgenau

  • Just in time: Weniger als vier Stunden zwischen Bestellung und Auslieferung in die Logistik
  • Optimale Ausnutzung des Lebenszyklus eines Titels
  • Autorenrechte bleiben gesichert
  • Nischen können besetzt werden
  • Tagesaktuelle Inhalte

Umsatzstark

  • Stärkere Marktpräsenz durch mehr Titel
  • Zusätzlicher Umsatz durch Titel, die sonst vergriffen wären

Warum Print-on-Demand mit Zeitfracht?

Fair und flexibel

  • Kostenloser Einstieg jederzeit möglich
  • Faire Partnerschaft ohne laufende Kosten für Datenhaltung oder Datenupload
  • Druck ab Auflage 1, ohne Mindestabnahmemengen
  • Keine Verpflichtung zur Exklusivität

Effizient und integriert

  • Schlanke Prozesse, Print-on-Demand und physische Bücher in einem gemeinsamen Packstück
  • Vollintegration von Print-on-Demand in die ERP-Systeme der Zeitfracht GmbH
  • Listung der digitalen und physischen Titel im Großhandel und der Verlagsauslieferung unter gleicher Voraussetzung

Modern

  • Modernste Drucktechnik mit Toner und Inkjet-Technologie

Nachhaltig

  • Optimierte Ökobilanz, FSC zertifiziert

Das Thema Print-on-Demand ist bei vielen unserer Lieferanten mittlerweile sehr präsent. Mit unserem PoD-Service ermöglichen wir es, die Backlist aktuell zu halten, Novitäten risikofrei zu produzieren, Nischen besetzen zu können, die Umwelt zu schonen und die Liefergeschwindigkeit zu erhöhen.

Kay Wissendorf, Leiter Print-on-Demand

Kontakt

Kontakt

Mo. – Fr. 8:00 – 17:30 Uhr